Häufig gestellte Fragen

Ein Balkonkraftwerk ist eine kompakte Photovoltaik-Anlage. Dabei wird Sonnenenergie in elektrische Energie umgewandelt. Die genaue Funktionsweise findest du unter “Wie funktioniert es?”
Die Lebensdauer eines Balkonkraftwerks hängt von unterschiedlichen Faktoren() ab. Ein Balkony Balkonkraftwerk verfügt seitens der Modul-Hersteller über 25 Jahre Leistungsgarantie und 15 Jahre Produktgarantie. Der Wechselrichter Herstellter bietet 10 Jahre Produktgarantie an.
Die Komponenten eines Balkony Balkonkraftwerks sind aufeinander abgestimmt und arbeiten perfekt zusammen. In unseren Komplett-Sets ist vom Montage-Material über die Komponenten bishin zur Halterung alles enthalten. Das spart dir Zeit bei der Auswahl und es treten somit keine zusätzlichen Kosten auf. Sollt wirklich einmal etwas schiefgehen, hast einen österreichischen Ansprechpartner für Support und Garantieabwicklung.
LEER
LEER
LEER
Der überschüssige Strom wird in das öffentliche Stromnetz eingespeist.
Nein, leider steht sich der Aufwand für den Verkauf von überschüssigen Strom bei Balkonkraftwerken nicht dafür.
Ab 2024 entfällt in Österreich die 20%-MwSt. auf PV-Anlagen. Mitunter werden Balkonkraftwerke auch von der Gemeinde gefördert. Eine kurze Nachfrage am zuständigen Gemeindeamt kann sich also wirklich lohnen.
Durchschnittlich amortisiert sich ein Balkonkraftwerk innerhalb von 3-5 Jahren ab. Die tatsächliche Dauer hängt von der Menge und Nutzung des erzeugten Stroms sowie vom Strompreis deines Anbieters ab.
Die Balkony Balkonkraftwerke sind für die Installation am Balkongeländer vom Miet- bzw. Eigenheim vorgesehen. Umbauarbeiten sind in der Regel nicht notwendig, hängen aber von den örtlichen Begebenheiten ab.

LEER

Der Anschluss kann von jeder Person erfolgen. Ein spezielles Fachwissen bzw. Elektriker ist nicht erforderlich. Solltest du unsicher sein, empfiehlt es sich dennoch eine Fachkraft hinzu zu ziehen.
Nein, eine Überprüfung durch einen Elektriker ist nicht erforderlich. Solltest du unsicher sein, empfiehlt es sich dennoch eine Fachkraft hinzu zu ziehen.

LEER

Für den Ertrag einer PV-Anlage spielt die Ausrichtung, Neigung und Region eine wichtige Rolle. Da der erzeugte Strom eines Balkonkraftwerks direkt selbst genutzt werden sollte, sind die persönlichen Umstände ebenfalls zu berücksichtigen. Wer Strom in der früh/abends braucht, sollte eine Ost/West-Ausrichtung überlegen. Mehr Infos zu dem Thema HIER. 

LEER

Für den Anschluss und Betrieb eines Balkonkraftswerks ist in Österreich seitens der Netzbetreiber keine Genehmigung nötig ABER du musst dein Balkonkraftwerk bei deinem Netzbetreiber anmelden. Mehr Infos dazu hier: (Link wird benötigt)
Die Anbringung eines Balkony Balkonkraftwerks mit der im Set enthaltenen Halterung stellt keine bauliche Maßnahme dar.
Du musst dein Balkonkraftwerk vor der Inbetriebnahme bei deinem Netzbetreiber anmelden. Sollte dein Netzbetreiber die Anmeldung nicht binnen 14 Tage bestätigen, so gilt die Anmeldung automatisch als “zur Kenntnis genommen”. Bei den meisten Netzbetreiber geht das rasch über ein Online-Formular. Mehr Infos dazu hier: <Link zur Liste der Netzbetreiber>
Du musst dein Balkonkraftwerk vor der Inbetriebnahme bei deinem Netzbetreiber anmelden. Sollte dein Netzbetreiber die Anmeldung nicht binnen 14 Tage bestätigen, so gilt die Anmeldung automatisch als “zur Kenntnis genommen”. Bei den meisten Netzbetreiber geht das rasch über ein Online-Formular. Mehr Infos dazu hier: <Link zur Liste der Netzbetreiber>

LEER

LEER

LEER

LEER

Wenn du Fragen oder Probleme mit deinem Balkony Balkonkraftwerk hast, wendest du dich am besten direkt an uns. Alle Kontaktmöglichkeiten findest du HIER.

LEER

Watt ist die Einheit für die Leistung (Energie pro Zeiteinheit). Bei PV-Modulen wird die maximale Spitzenleistung unter standardisierten Testbedingungen in Watt Peak (kurz Wp) angegeben. Die Module können so gut miteinander verglichen werden. In der Praxis wird diese Leistung meist nicht erreicht. Daher werden an einem 800W Wechselrichter meist “stärkere” Module angeschlossen, um die volle Leistung des Wechselrichters abzurufen.
Die Balkony Balkonkraftwerke sind mit Wechselrichter mit integriertem WiFi Modul ausgestattet, so kannst mit der kostenlosen App die Daten deiner Anlage bequem von unterwegs abfragen und überwachen.
LEER
LEER
LEER
LEER
LEER
LEER
Die Balkony Balkonkraftwerke sind grundsätzlich wartungsfrei. Wir empfehlen dir trotzdem gelegentlich einen Blick auf die Module und Steckverbindungen zu werfen. Verunreinigte Module solltest du vom Netz trennen und mit einem feuchten Tuch reinigen, um das volle Potenzial deiner Anlage auszuschöpfen.
Die Wechselrichter in Balkony Balkonkraftwerken sind aus Sicherheitsgründen mit einer sogenannten “Freischaltung” ausgestattet. Fällt der Strom aus produziert auch der Wechselrichter keinen Strom mehr.
In deinem Zähler werden die Verbraucher (Haushaltsgeräte) und Erzeuger (Balkonkraftwerke) gegengerechnet bzw. saldiert. Der Strombezug errechnet sich lediglich aus der Differenz. Beispiel: Deine Geräte benötigen 1.000 Watt, den Balkonkraftwerk erzeugt 800 Watt. So ergibt 1.000 Watt – 800 Watt = 200 Watt, somit beziehst du 200 Watt aus dem öffentlichen Stromnetz.

LEER

LEER

LEER

Du erhältst das Balkony Balkonkraftwerk in der Regel in zwei Teilen: Die Module und Komponenten (Wechselrichter, Halterung und Montage-Material). Während die Module über eine Spedition verschickt werden, erfolgt der Versand der Komponenten als Post-Paket.

Der Versand dauert in der Regel 3-7 Werktage.

Die Balkony Balkonkraftwerke sind für den österreichischen Markt optimiert, weshalb wir nur innerhalb Österreichs liefern.

Die Sendung umfasst in der Regel zwei Teile: Die Module und die Komponenten (Wechselrichter, Halterung und Montage-Material). Die Teile werden nach Zahlungseingang unabhängig voneinander verschickt.

Deine Bestellung wird von uns automatisiert verarbeitet und unmittelbar nach Zahlungseingang an den Versand übergeben. Eine Änderung der Lieferadresse ist in den meisten Fällen daher leider nicht möglich.

LEER

LEER

Deine Bestellung wird von uns automatisiert verarbeitet und unmittelbar nach Zahlungseingang an den Versand übergeben. Eine Änderung der Bestellung ist in den meisten Fällen daher leider nicht möglich.

Deine Frage war nicht dabei?

Zögere nicht uns zu kontaktieren. Schick uns einfach deine Frage und wir versuchen diese so rasch wie möglich zu beantworten.

MENÜ